WebKurs

Online-Kursverwaltung

×

Über WebKurs


WebKurs ist eine Onlineverwaltung für Kurse.

Das System ermöglicht es, ähnlich wie ein Onlineshop, Kursangebote zu definieren. Die Kunden können die Kurse online buchen. Dabei überwacht das System, dass die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten wird und ermöglicht, wenn erlaubt, die Verwaltung von Wartelisten. Die verfügbaren Zahlungsarten können definiert werden und bei der Bestellung fragt das System die notwendigen Daten ab.

Umfangreiche Vorlagen für E-Mails und Listen vereinfachen den Kursbetreibern die Arbeit. Selbstverständlich ist es auch möglich, Dateien für den SEPA-Lastschrifteinzug zu erstellen.

Für WebKurs gibt es eine Onlinehilfe, die die einzelnen Funktionen erläutert und deren Bedienung beschreibt. Die Onlinehilfe eignet sich auch, um einen Einblick in die Funktionen des Systems zu bekommen. Auf Wunsch stellen wir gerne einen befristeten Testzugang zur Verfügung.

Auf Wunsch stellen wir gerne einen befristeten Testaccount zur Vefügung, damit das System in Ruhe ausprobiert werden kann.

WebKurs - Online-Kursverwaltung

Was wir wollen


MISSION: Wir wollen die Arbeit der ehrenamtlichen Personen in den Vereinen unterstützen und die Buchung von Kursen möglichst einfach gestalten. Die Kunden sollen ein übersichtliches, intuitiv zu bedienendes System für die Buchung ihres Kurses vorfinden.

Die verschiedenen Stellen eines Vereins sollen ihre Aufgaben ausführen können, ohne in die Bereiche anderer Stellen einzugreifen - aber auch ohne komplizierte Datenaustausch-Vorgänge benutzen zu müssen.


VISION: Unsere Vision ist ist eine Software, die es allen Abteilungen und Ehrenamtlichen eines Vereins ermöglicht, auf ein und demselben Datenbestand alle ihre Aufgaben auszuführen, keine doppelten Datenerfassungen machen zu müssen und dadurch effektive Prozesse zur Verfügung stellt. Ziel ist es, dass sich alle Beteiligten auf ihre Hauptaufgaben konzentrieren können.

Leistungen

Was das System kann



KURSE BUCHEN

Die angebotenen Kurse können sowohl von registrierten Benutzern als auch von Gastnutzern in wenigen Schritten gebucht werden. In jedem Kurs ist sofort erkennbar, ob noch Plätze frei sind.

Sollte eine Warteliste für den Kurs erlaubt sein, können die Kunden sich auch auf die Warteliste setzen lassen.

KURSE VERWALTEN

Das Anlegen der Kurse bietet eine Vielzahl von Vorgabemöglichkeiten. So können z.B. eine maximale Teilnehmerzahl und die Erlaubnis zur Warteliste definiert werden. Kurse können offline geschaltet werden, so dass sie im System nicht zum Buchen zur Verfügung stehen.

Eine Vielzahl von Funktionen erleichtern das Anlegen. So kann z.B. ein Serienkurs (z.B. jeden Mittwoch um 15:00 Uhr bis einschließlich 31.12.2020) mit einfachsten Mitteln erstellt werden.

REGISTRIERTE BENUTZER

Registrierte Benutzer haben Zugriff auf Ihre Kurs-Historie und können z.B. QR-Codes für einen Code erneut herunter laden. Auch eventuell versendete Rechnungen stehen in der Historie zur Verfügung.

Beim Buchen müssen registrierte Benutzer Ihre Daten nicht erneu eingeben, können sie auf Wunsch aber überschreiben.



BUCHUNGEN VERWALTEN

Die Buchungen können aus einer Liste heraus bearbeitet und eingesehen werden. Hier ist es möglich Teilnehmer auf der Warteliste zu bestätigen, eine Zahlungserinnerung zu verschicken, den Zahlungseingang zu vermerken, Mails zu verschicken und eine SEPA-Datei für die Lastschriften zu erstellen.

Für die Kurse können auch QR-Codes erzeugt und per E-Mail verschickt werden, z.B. wenn mit Zugangssystemen gearbeitet wird. Selbstverständlich können auch Rechnungen für die Buchung erzeugt und verschickt werden. Einige Funktionen in den Buchungen lassen sich individuell anpassen.

AUSWERTUNGEN

Diverse Auswertungen und Listen über die Buchungen erleichtern das Arbeiten für alle beteiligten. Neben Teilnehmerlisten lassen sich auch Listen mit Kontaktdaten und Unterschriftenfeld erzeugen (so genannte Corona-Listen).

Statistiken über die verschiedenen Zahlungen, Zahlungseingänge, Buchungen usw. runden diesen Bereich ab.

BENUTZERRECHTE

Die Rechte der verschiedenen Benutzer sind in Benutzergruppen festgelegt. Neben den systemeigenen Benutzergruppen können beliebig viele eigene Benutzergruppen angelegt werden. Für nahezu jede einzelne Funktion des Systems kann festgelegt werden, ob ein Benutzer diese ausführen darf oder nicht. Jeder Benutzer des Systems kann einer Benutzergruppen zugeordnet.

So kann den Kursleitern z.B. ein Zugriff auf die Buchungen Ihres Kurses gewährt werden, ohne dass ein Zugriff auf andere Daten besteht.



ÖFFENTLICH

Alle Inhalte des öffentlich zugänglichen Bereichs, wie z.B. Impressum, Datenschutzerklärung usw. können konfiguriert und inhaltlich verändert werden. Die verfügbaren Zahlungsarten lassen sich genauso einstellen wie die Pflichtfelder für eine Buchung. Somit ist das System an die eigenen Bedürfnisse anpassbar. Das Layout kann durch eigene CSS-Dateien auf einfachste Weise angepasst werden.

TRANSPARENZ DER KOSTEN

Die jährlichen Kosten für das System sind bewusst niedrig gehalten. In der Jahreslizenz sind 100 Buchungen enthalten. Danach können auf einfachste Weise beliebig viele Buchungen dazu gekauft werden. Damit sind die Kosten pro Buchung jederzeit transparent und das System eignet sich auch, wenn man nur wenige Kurse / Buchungen hat. Die Gutschrift von gekauften Buchungen erfolgt automatisiert sofort mit der Bestellung und kann zu jedem Zeitpunkt vorgenommen werden.

UPDATES

Das System wird kontinuierlich weiter entwickelt und verbessert. In regelmässigen Abständen werden Updates bereit gestellt, die von Benutzern mit entsprechenden Rechten installiert werden können. Über zur Verfügung stehende Updates wird beim Anmelden entsprechend informiert. Die Updates sind in der Lizenz enthalten und verursachen keine weiteren Kosten.

Technisches


Wie es funktioniert: WebKurs ist ein SAAS-Projekt

Ihr bekommt eine Subdomain bei webkurs.app, z.B. meinverein.webkurs.app und wir kümmern uns um die Einrichtung und Wartung des Systems und sind Ansprechpartner bei auftretenden Fragen. Ihr benutzt das System, so wie ihr heute andere Programme auf eurem PC verwendet - ganz bequem mit einem Browser. Nach Ablauf der Lizenzzeit stehen die Daten für einen gewissen Zeitraum weiterhin zur Verfügung und das System kann auch weiter genutzt werden - allerdings sind die Ausgaben mit einem Demoversion-Vermerk versehen. Volle Kontrolle über die Kosten durch ablaufende Lizenzen, die nicht automatisch verlängert werden - ihr entscheidet selber, ob die Lizenz verlängert wird oder nicht.

SAAS = Software as a service (Definition bei Wikipedia)

Sicherheit


Datensicherheit steht bei uns an erster Stelle

  • Betrieb auf einem deutschen Server bei einem deutschen Provider
  • Betrieb als sichere Seite (https://)
  • alle Personen- und Zahlungsdaten sind in der Datenbank verschlüsselt abgelegt
  • Zugriff auf den Datenstamm nur mit gültigen Login-Daten (geschlossenes System)
  • Umfangreiche Verwaltung von Benutzerrechten (wer darf was)
  • alle technischen Massnahmen zur Absicherung der Übertragung zwischen Browser & Server sind getroffen
  • beim Sicherheitscheck von Mozilla bekommen unsere Seiten das Rating  A+

Preise

Ihr zahlt bequem per Rechnung. Alle Preisangaben inklusive der jeweils gültigen MwSt.



Angebot Sommer 2021
br

Neukunde

Einmalige Einrichtungskosten - 59,50 €

plus

Lizenz für 6 Monate - 6,95 €/Monat

inklusive 100 Buchungen

Lizenzverlängerung

wahlweise

Lizenz für 6 Monate - 6,95 €/Monat

Lizenz für 12 Monate - 5,95 €/Monat

inklusive 100 Buchungen

Zusätzliche Buchungen

zusätzliche Buchungen

nach Bedarf zubuchbar

individuelle Anzahl (minimal 50)

sofort verfügbar

Kontakt / Impressum / Datenschutzerklärung / AGB

 

Kontaktadresse / Angaben gemäß § 5 TMG

WebKurs ist ein Projekt von easywk.de

  Björn Stickan

  Fünfkirchener Str. 2, 85435 Erding

  +49 (0)8122 4795648

  info@easywk.de


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE275819650


Redaktionell Verantwortlicher

Björn Stickan


Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Fotos in der Kopfzeilen erstellt von senivpetro, nensuria & master1305 - de.freepik.com

 

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung kann aufgrund ihres Umfangs entweder eingeblendet oder als PDF in einem neuen Fenster geöffnet werden.


SaaS-Vertrag / AGB

WebKurs ist eine Software-as-a-Service Anwendung. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. der SaaS-Vertrag sind die rechtliche Grundlage zur Nutzung der Anwendung. Mit der Bestellung wird der SaaS-Vertrag anerkannt.


Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung

Da in WebKurs auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, muss nach der DSGVO eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung zwischen uns als Anbieter und dem Kunden geschlossen werden. Mit der Bestellung wird diese Vereinbarung automatisch Vertragsbestandteil.

Die Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung wird mit der Bestellung automatisch an den den Ansprechpartner und das aktuelle Datum angepasst und zusammen mit der Bestellung als PDF geschickt. Es ist nicht notwendig, das Dokument im Vorfeld auszufüllen. Der nachstehende Download dient lediglich als Beispiel.